11.Großglockner Bullitreffen

Das 11. Großglockner VW-BULLI Treffen war wieder einmal etwas ganz Besonderes. Busse aus vielen europäischen Ländern, wie zum Beispiel Niederlande, Tschechien, Ungarn, Deutschland, Schweiz, Belgien, Italien, Österreich und sogar aus Paraguay waren angereist. Aufgrund des grossen Andrangs in den letzten Jahren und dem begrenzten Platz, waren heuer ausschließlich luftgekühlte Busse zur Anmeldung zugelassen. Diese Beschränkung fanden viele Bullianer sehr positiv. Mit rund 300 Teilnehmern und gutem Bergwetter war es wieder ein schönes und gemütliches Treffen mit alten und neuen Freunden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am Glockner 2018 und möchten uns bei Kaspar und seinem Team bedanken.

Fotos vom 11. Bullitreffen in Kals am Großglockner

 

Advertisements